Moin moin liebe Arschis :) Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Wenn ihr uns dafür was in den Hut werfen, oder uns generell unterstützen wollt, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Alternativ geht natürlich auch eine einfache Überweisung:

Name: Reinhard Remfort

IBAN: NL74 BUNQ 2040 8417 76

BIC: BUNQNL2A

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA - "Corona Häppchen #6"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Episode wird euch präsentiert von Dildoking! Diese Werbung ist vollkommen gratis und wir bekommen nix dafür!

Ihr sollt alle zu Hause bleiben und damit euch nicht allzu langweilig wird haben wir da ein kleines Häppchen für euch vorbereitet.

Home-Office ist Podcastzeit!

Unterstützt uns unter: https://www.bunq.me/amarsch


Kommentare

SandraPedersen
by SandraPedersen on 28. März 2020
Hallo ihr beiden, Bezüglich der Werbung, ich find überhaupt nicht schlimm. Wir müssen gerade alle sehen wo wir bleiben, ich führe selbst ein kleines Unternehmen und versuche auch irgendwie meine Leute am arbeiten zu halten und da muss man leider manchmal auch seine Prinzipien etwas hinten anstellen. Nur bitte schaltet keine nervige Werbung mitten in den Podcast, das nervt dann dezent 😆
Henne
by Henne on 27. März 2020
Bei dem Satz von Bastian zu dem Laufband hatte ich gerade mein Glas zum trinken angesetzt...ganz schlechte Entscheidung. 😂
Jürgen Würgen
by Jürgen Würgen on 25. März 2020
Gegen bisschen Werbung im Stil von "Die Lage der Nation" mit entsprechendem "Werbeblock" mit einspieler vorher und nachher hab ich nix ;)
/R
by /R on 23. März 2020
Geh Baaastiiii... Der mit dem bigmac war fies, aber gut :D Und ja Home-Office und Kind ( derweil noch eins, bald 2) kann extremst anstrengend sein. Aber trotzdem eine nette Ablenkung zwischendurch
Bine
by Bine on 23. März 2020
Auf jeden Fall Werbung. Man muss von etwas leben. Bleibt schön Gesund
Brezelblaster
by Brezelblaster on 23. März 2020
Bitte schaltet Werbung vorm Cast. Unbedingt!!! Wenn es da Leute gibt, die dagegen sind, kann ich das in dieser Situation leider echt 0 nachvollziehen...
Der schwarze Ralf
by Der schwarze Ralf on 23. März 2020
Hallo und schöne Homeoffice Grüße aus Mannheim. Ich finde Werbung ok, denke das ihr das schon so gestaltet euch nicht beeinflussen zu lassen. Hatte seit ich euch höre (erst seit 3-4 Monaten) 1€ Dauerauftrag pro Monat laufen. Den werde ich jetzt mal erhöhen. Gruß Ralf
Jenny und Riley
by Jenny und Riley on 23. März 2020
Ihr zwei seid so klasse, vielen Dank fuer diese tollen Haeppchen!! Lg von der Couch 😅
SebiBottrop
by SebiBottrop on 23. März 2020
Moin Ihr beiden, klar ist es ok, vor allem wenn ihr beide Eurem Grundsatz treu bleiben würdet nur diese Art von Werbung schaltet für die ihr beide auch einsteht, sprich Produkte die ihr auch selbst nutzt etc... finde ich total ok.... Egal ob von Pimmelkönig, Dessouskönig oder der Reinartschen Salami_haltet durch
Tobi
by Tobi on 23. März 2020
Ich finde Werbung leider nicht toll, die Befürchtung ist das ihr nicht mehr so frei reden könnt wie bisher. Die wenigsten Werber werden es gutheißen wenn ihr eure Schimpfwörter raushaut
Bernd
by Bernd on 23. März 2020
mach mal ruhig Werbung.,
Jenifer Sprenger
by Jenifer Sprenger on 23. März 2020
Von mir aus schaltet Werbung, die ihr vertreten könnt. Da ihr ja auch schon mit den Öffentlich Rechtlichen zusammen arbeitet, könntet ihr das ja auch zum Beispiel über "FUNK" machen , wie es viele junge Youtuber machen. Dann macht Reini einfach ne Physik-Aufklärungsshow ... die ganze FUNK Zielgruppe sitzt dich eh derzeit zu Hause vor Smartphone Smart TV etc. Bastis Programm lief doch auch im WDR! Einfach mal nachfragen!!! Oder ihr bietet euer KnowHow Zeitungen an?! Haltet die Ohren steif! Wir kommen da durch! Liebe Grüße
Wilhelmine
by Wilhelmine on 22. März 2020
Leider läßt meine finanzielle Lage es nicht zu, Euch etwas in den Hut zu werfen. Deswegen habe ich ein schlechtes Gewissen und frage mich schon länger, warum Ihr keine Werbung macht. Ihr investiert Eure Zeit und dafür solltet Ihr definitiv auch bezahlt werden! Danke für regelmäßige und momentan sogar tägliche Unterhalt - ab jetzt von mir aus gerne auch mit Werbung!
Mel
by Mel on 22. März 2020
Bitte lasst Werbung für Storck Riesen einblenden :D
RTF
by RTF on 22. März 2020
Hat der "wahnisinnig privilegierte" Herr B. aus K., der die 2k € nach eigener Aussage nicht braucht nicht einen virenresistenten Vertrag beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk? 1live-Witzchen kann man doch auch im Homeoffice einsprechen, ohne sich vollends an die Werbeindustrie zu prostituieren. trotzdestonichts vielen Dank für's Machen und beste Grüße. RTF
Kamikatze
by Kamikatze on 22. März 2020
Ihr beide erinnert mich an meinen Freund und mich. "Kann der Magnet das Handy löschen?", "Nein", "Versprich es!" Wir hatten eins zu eins die gleiche Unterhaltung.... Schade, ich dachte mein Dr-Titel macht mich irgendwie schlauer.....Mist, naja...😅😅 Finde es super, dass ihr beide eure Reichweite in dieser Zeit richtig nutzt! Danke dafür❤️ ihr helft mir, mein Heimweh ein Stück weit zu vergessen und ebenso die Tatsache, dass ich in der nächsten Zeit nicht aus GB rauskomme und Freund, Familie, Freunde erstmal nicht besuchen kann. Hoffe, dass die Menschen in DE endlich mal anfangen zu begreifen, wie gut es ihnen verhältnismäßig zu anderen Ländern geht oder möchte irgendjemand die Merkel gegen Mr BJ eintauschen, ich glaube nicht😬
Alexander
by Alexander on 22. März 2020
Werbung ist ok! Hauptsache Fickficki Werbung!!!! ;)
Andreas B
by Andreas B on 22. März 2020
Home Office + Kinder is bestimmt nicht so dolle Blöder ist aktuell nur kein Home Office + Kinder Z.b. Krankenhaus Mitarbeiter arbeiten zur Zeit 10-15 Stunden und machen danach noch mit ihren Kids Hausaufgaben. Die Betreuung organisiert übrigens die Mitarbeiter selbst.
Betti Spaghetti
by Betti Spaghetti on 22. März 2020
Wie wäre es mit "Diese Folge von AAA wird präsentiert von MySize Condom" ;-))) Erinnere mich an die Folge Dali's Drogen...

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.