Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Alternativ geht natürlich auch eine einfache Überweisung:

Name: Reinhard Remfort

IBAN: NL74 BUNQ 2040 8417 76

BIC: BUNQNL2A

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA071 - "Dalis Drogen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesmal geht es um Kunst, Disney, Dali, Kondome und die Wahl des Studiums.

Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann überweist uns gern ein paar Euro auf unser Konto. Weitere Infos unter www.alliteration-am-arsch.de


Kommentare

Marianne
by Marianne on
Bin jetzt erst dazu gekommen die Folge anzuhören, trotzdem der Tipp: Es gibt tatsächlich ein Krankheiten Quartett online zu kaufen. Einfach mal beim nächsten Arztbesuch ins Wartezimmer legen Basti. Es gibt auch ein Minderheiten Quartett, da juckt es mich ja auch schon lang in den Fingern auf bestellen zu drücken. Vielleicht trifft das ja auch euren Humor ;)
Wilma Wilhelm
by Wilma Wilhelm on
Basti, Du solltest Deine Privatversicherung jeden Abend in Dein Nachtgebet aufnehmen! Als gesetzlich Versicherter wartest Du locker 10 (!) Wochen auf einen MRT-Termin.
Ina
by Ina on
Das letzte mal als ich ins MRT musste, war wegen meiner Hand. Dazu sollte ich mich bis auf die Unterhose (wieso auch immer) ausziehen und musste dort in einer Superman Pose liegen... Das war schon ein bisschen unangenehm 😅
schmittlauch
by schmittlauch on
Mal im Ernst, Basti: Jeder Mensch mit Penis sollte die eigene Kondomgröße kennen. Wenn sie zu eng sind, sorgt das einerseits für weniger Akzeptanz ("mit Kondom krieg ich schwerer einen hoch" da Blut abgeschnürt) oder das Kondom kann reißen, was ja auch wiederum gefährlich ist. Und wenn es zu weit ist, dann ist die Wirkung auch nicht gewährleistet da es abrutschen kann. Deine Reaktion ist glaub ich schon recht verbreitet, aber irgendwie müsste das ganze selbstvertändlich werden statt 13-jährigen Humor auszulösen.
Ralf
by Ralf on
Danke Bastian für das erwähnen der ZVS in Dortmund. In dem hässlichen Gebäude habe ich studiert :-) Dort war von der FH der Unterbereich Telekommunikationstechnik des Fachbereichs 6 (Nachrichtentechnik). Wenn die S-Bahn kam haben immer die (Röhren-) Monitore geflackert. Jetzt wohne ich in Mannheim und kann (begrenzt) den genervten Reinhard bzgl des Verkehrschaos verstehen. Danke für den unterhaltsamen Podcast. -Ralf-
Hamburg STBSN
by Hamburg STBSN on
Kennt man den befreundeten Psychologen, der IT-Sicherheitsberater ist? Ist er auch Podcaster? Kann man den Podcast empfehlen? ;)
bbe
by bbe on
Zufriedenheit? Als Facharbeiter sein Hobby zum Beruf machen, Ingenieurs-Gehalt bekommen und die Akademiker mit seiner Erfahrung geiseln, die es im Studium nicht gibt. Nachteil? Jepp, musste mir ein neues Hobby suchen! Gruß an Vati.
Rüdi
by Rüdi on
Das neue Mysize RR Kondom , der Rolls Royce unter den Kondomen...^^
Jakob
by Jakob on
Mein Vater, ich bin 15, Is letztes Jahr im Mai gestorben und war Arzt. Wir haben den Kassenplatz versucht zu verkaufen, dies hat aber nicht funktioniert. Also versuchten wir in zu verschenken, dies klappte aber auch nicht. Seitdem haben wir eine leerstehende Praxis mit Computern die wir nicht Verkaufen können.
Jenifer
by Jenifer on
Betrifft: Matthew Garber // Michael Banks (Mary Poppins) Hey Jungs Garber starb am 13.06.1977 an Pancreatitis -> Bauchspeicheldrüsenentzündung genauer haemorrhagic necrotising pancreatitis, infolge einer Hepatitiserkrankung welche er sich vermutlich während eines Aufenthalts in Indien 1976/77 zugezogen hat. Wie immer tolle Folge darüber hinaus! Macht so weiter!
Frank
by Frank on
Basti, deine Aussage zu den großen Penissen von dunkelhäutigen Männern ist meiner Meinung nach Rassismus in reinform. Es ist per se auch nicht schlimm viel Geld zu haben, trotzdem ist das Klischee der reichen Juden antisemitisch.
Andy
by Andy on
Brauchst gar nicht besonders reich sein für solche prophylaktischen full body scans. In den Niederlanden ist das ein recht beliebter Trend (allerdings CT, nicht MRT, wirst also ein bisschen angestrahlt). Gibts für ein paar hundert Euro. https://nltimes.nl/2013/07/27/total-body-scan-growing-trend Gibts scheinbar auch schon in Deutschland, auch direkt als MRT ohne Strahlung. Kost aber auch mehr... https://www.prescan.de/total-body-scan/preise.html

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.