Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Alternativ geht natürlich auch eine einfache Überweisung:

Name: Reinhard Remfort

IBAN: NL74 BUNQ 2040 8417 76

BIC: BUNQNL2A

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA062 - "Schöne Show"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es war wieder spät und nach müde kommt blöd. Ihr erinnert euch an den Furzkünstler? Sagen wir es mal so, wir haben ja lange nicht mehr so gelacht….bis heute!

Diesmal geht es um Podimo, Bastis neue Show "Bielendorfer!", den 10km Lauf und viel viel mehr!

Habt Spass und empfehlt uns weiter :*


Kommentare

iCH
by iCH on
Hallo Männer, Euer Podcast ist DER Podcast wo ich schon auf die nächste Folge warte. Das einzige, wo sich immer meine Gesichtsmuskulatur verzieht ist, dass Ihr permanent mit deftigen Adjektiven um Euch werft. Dachte schon machmal ans abschalten, aber Ihr seid einfach zu gut. Vielleicht ist es mir auch nur aufgefallen, da ich Folge 1-50 fast ohne Unterbrechung gehört habe ;-) Macht weiter so, außer etwas weniger deftig...
Mo
by Mo on
Wenn das Igelweibchen willig ist, kann es tatsächlich seine Stacheln anlegen. Da habt ihr im Garten dann wohl eher eine Art "Igel-Vergewaltigung" beobachtet. :D
Martin
by Martin on
Das Twitter dich gesperrt hat, weil du deine Gewaltphantasien dort öffentlich ausgebreitet hast, ist völlig in Ordnung. Das hast du verdient, Wenn wir nichts gegen sprachlichen Hass machen, wird die Grenze des Unsagbaren jedesmal ein Stück weiter verschoben. Außerdem sind wir eigentlich schon weiter, als Gewalt mit Gewalt ahnden zu wollen. P.S. Trotzdem sollten wir Twitter und Co. natürlich auch weiterhin kritisieren, wenn sie nicht bei allen die gleichen Maßstäbe anlegen.
Sebastian
by Sebastian on
Zur der Twittersperre. Ich mache Twitter da keinen Vorwurf, sondern verstehe das sogar. Das sind Dinge die passieren wenn wir Gesetze schaffen die die Betreiber von Webseiten dritter (in diesem Fall Twitter) fuer privates Fehlverhalten der User verantwortlich gemacht wird. In dem Fall dass dein Tweet wirklichnicht im Einklang mit deinen fuer dich geltenden lokalen Gesetze sind, wird Twitter dafuer bestraft. Das ist das Problem. Darum wird tendenzielll immer zu viel geloescht. Wenn man sich aufregen moechte, muss man gegen den Gesetzgeber wettern, und nicht gegen die armen wichte die den Gesetzen ausgeliefert sind
Thomas
by Thomas on
Nach den komplett gegensätzlichen Aussagen von euch jeweils in der aktuellen Folge B&B und M!nkorrekt - bitte ich um ein klärendes Gespräch zum Thema Titanic. Und zwar nicht dem Film, sondern dem Schiff bzw dessen Unglück :))
Thomas
by Thomas on
Hey und danke für eine neue Folge AAA. Bei den Musiktipps warte ich immer drauf, dass Reini mal Spermbirds mit Shit for Sale empfiehlt - und sei es nur, um Basti zu triggern. Hätte erwartet, dass Bastian etwas zu Death Stranding sagt. Das polarisiert ja ziemlich. Über den Rant oder das Kojima-Vergöttern je nach Stimmung hätte ich mich gefreut. Alles Gute euch.
Jan
by Jan on
Zu Billie Eilish : Musik eigentlich ganz OK kommt aber rüber wie Avril Lavinge, nur in kaputt.
Daniel
by Daniel on
Die Geschichte mit dem Igel ist richtig scheiße und die Leute die das gemacht haben, wahrscheinlich miese Arschlöcher. Aber insbesondere als Person mit einer gewissen Reichweite quasi zu fordern, diese Leute ebenfalls zu misshandeln, ist zumindest fragwürdig. Warum sind eigentlich viele Leute, die sich Tierschützer nennen und für Tierrechte einsetzen, oft wenig zivilisiert, wenn es um Menschen und deren tatsächliches oder vermeintliches Fehlverhalten geht? Was wäre, wenn ein Mob die Igel-Typen tatsächlich zusammenschlägt und den Kopf zertrümmert? Die afd-Bratzen scheinen ja schon in den Startlöchern zu stehen ... schade, dass es keine Ausländer waren!
S.
by S. on
Hey, wollte auch mal kurz Danke sagen! Hab euch heute morgen gehört, als ich aus dem Krankenhaus gefahren bin, wo meine Tochter grad auf der Intensivstation liegt. Als ihr von Marie erzählt habt, hab ich gemerkt, das das genau auf mich passt. Ihr habt meine Stimmung für nen kurzen Moment sehr gehoben :) Danke!
Luka
by Luka on
Hätte ich einen Podcast, der ungefragt von Podimo gelistet wird, würde ich meinen Server so konfigurieren, dass er Pornos statt meinen Podcast ausliefert, wenn die Podimo App danach fragt. Ist ja vielleicht auch Feature Request für podigee wert ;)
Yannik
by Yannik on
Hallo Basti, Hallo Reini Danke für den coolen Podcast! Und danke Basti für die super Show in München! Mama Marina hat sich übrigens sehr gefreut. P.S. Kommt Minkorrekt (jaaa ich weiß hier ist AAA) eigentlich wieder nach München? Frage für zwei Mädels und mich. :D
Sandra Admin
by Sandra Admin on
Naja; du kannst durchaus argumentieren, dass das Essen von Fleisch dem reinen Vergnügen dient (zumindest in unserer Wohlstandsgesellschaft). Und wenn man davon ausgeht, dass du sinnvoll auf Fleisch verzichten könntest, folgt daraus natürlich, dass Tiere für dein Privatvergnügen sterben. Insofern kannst du es eigentlich nicht wirklich schlimm finden, dass Tiere für deinen Spaß am Essen getötet werden – und je nach dem, was du kaufst, befürwortest du u.U. auch ganz konkret industrialisierte Tierquälerei. Insofern ist der Vorwurf "Du isst ja auch Fleisch" IMHO absolut berechtigt– denn wenn man deine Empörung zu Ende denkt, wärst du 24/7 damit beschäftigt, den Fleischern, bei denen du gerade gekauft hast, "in die Fresse" zu treten. Ansonsten hast du natürlich recht, dass Twitter bei ihren Sperrungen hart bigott unterwegs ist.
Jenifer
by Jenifer on
Hier der Zerleger-Link für Faule https://youtu.be/sJX0KM3qpQk
Gabriel
by Gabriel on
Also diese Gewaltforderungen vom Bielendorfer mag ich gar nicht. Physische Bestrafung und Selbstjustiz ist abgeschafft Punkt. Wir leben nicht mehr in Zeiten in denen der Mob mit Mistgabeln losmarschiert, auch wenn dass zum Beispiel die Spacken von der AFD anders sehen. Wie konsequent ihr euch gegenüber den Rechten idioten positioniert finde ich wiederum beeindruckend. Leider muss man ja sagen, dass sich so einige gar nicht mehr trauen laut und klar gegen über den Nazis Kante zu zeigen umso beeindruckender seid ihr da drauf. Wenn euch mal jemand aus dem Lager bedroht ändere ich meine Anfangs geäußerte Meinung und Komme rum versprochen.
Steff
by Steff on
Da liege ich krank im Bett und pendel zwischen Klo und Bett hin und her, höre mir die aktuelle Folge an und muss aufpassen dass kein Unglück passiert, während Reini erzählt dass Impulserhaltung dem Physiker einen Schub nach vorne gibt. :-) endlich ein wenig lachen an so einen beschissenen Tag. Danke 😊
Thomas
by Thomas on
Scheisst auf Twitter & Co. und kommt ins Fediverse, z. B. zu Mastodon. Da passieren solche irren Sperrungen nicht. Dort gibt's auch (noch) keine Trumps.
Christian
by Christian on
Echt, ihr zwei seid der Hammer... nicht nur was ihr von euch gebt, auch wie. Eure Art und Weise, euer grosses Herz füreinander und alle anderen (Dumme und Idioten ausgenommen) sind für mich der Grund dass ich in 2 Monaten alle Folgen nachhörte und jeden Sonntag auf die neue Ausgabe hinfiebere. Lustig, ab und zu intelligent (hähä) und ..... ach einfach Grandios. Tja und Reinhard hat Recht.... Basti's muss seinen Musikgeschmack erst noch entwickeln... P.S. die Show von Basti am Freitag in München war ganz grosses Kino... Daaaanke
florian
by florian on
Ihr habt mir wie immer einen fröhlichen Sonntagmorgenauftakt beschert. Vielen Dank dafür.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.