Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Alternativ geht natürlich auch eine einfache Überweisung:

Name: Reinhard Remfort

IBAN: NL74 BUNQ 2040 8417 76

BIC: BUNQNL2A

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA051 - "Katzen Katastrophe"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bei dieser Aufnahme gab es eine kleine ungeplante Pause…dank dem Kater. Trotzdem haben wir wieder eine Stunde beste Unterhaltung für euch.

Diesmal geht es um Funk, Und und deren Ernährung, ekelhaftes Essen aus dem Supermarkt und vieles mehr.

Merch findet ihr bei www.aaa-shop.de


Kommentare

Jan
by Jan on
Hallo, ich möchte euch ein paar Einblicke geben, die dazu führen können sich dazu zu entscheiden Hunde oder auch Katzen vegan zu ernähren. Die vegane Lebensweise ist ja oft auch ethisch motiviert und wenn eine Person diese Erkenntnis und Einsicht trifft während sie schon ein Haustier hat, kommen natürlich weitere Dilemmata hinzu. Wenn ich die Tierverarbeitung und -nutzung nicht mehr unterstützen will, dann kann sich einem auch die Frage stellen, warum es in Ordnung sein soll das Schwein an den Hund zu verfüttern, aber umgekehrt nicht. Das Haustier wird anthropomorphisiert, verwöhnt und gehegt und das Fleischtier wird verwertet. Ebenso gibt es die Bereitschaft die Verantwortung für Haustiere zu übernehmen, die andere abgestoßen haben, also Straßenhunde oder Tiere aus dem Heim, aber gleichzeitig deren Pflege nicht bewusst und gezielt zu Ungunsten anderer Tiere zu betreiben. Klar sind Hund und Katze Tiere, die sich ihres Ursprungs her von Fleisch ernähren, aber letztendlich ist Fleisch kein Nährstoff an sich und darum geht es ja. Die Tiere anständig mit dem notwendigen zu versorgen. Es ist ein bisschen blind von Tierquälerei zu sprechen seinen Hund nicht mit Produkten aus Tierquälerei zu füttern. Wo liegt außerdem die Grenze? Es ist auch nicht natürlich - um diese verführerische, aber unpassende Wort zu verwenden - was wir alles an Rassen herangezogen haben. Wie viele davon können aufgrund ihrer Physiognomie und ihrer Verhaltensweisen überhaupt noch jagen und erlegen, mal abgesehen davon, dass es wenn dann bestimmt nicht Rind und Schwein wären. Es liegt genauso im Körperbau von Hund und Katze, dass sie draußen leben und herumlaufen und nicht in Wohnungen gehalten werden. Die Absurdität liegt doch schon darin, dass das Wohl von Haustieren nicht dem Haustier dient, sondern den Haltern. Es sind völlig abhängige Wesen. Ein Thema wäre noch Kastration. Ich denke, dass sollte ausreichen um klar zu machen, dass die Sachverhalte und Situationen nicht immer so einfach zu beurteilen sind, wie wir das gerne aus unseren festgefahrenen Weltsichten heraus meinen und dass es noch weniger angebracht ist vom eigenen Denken abweichendes Handeln anderer zu verurteilen und schlechte Absichten zu unterstellen.
stueckle
by stueckle on
Wegen Reini und MINKORREKT gekommen und wegen Basti geblieben. Immer doof, wenn ich jemandem im Zug um 5 Uhr erklären muss, warum ich gerade grinse :) Rüpel-Reini ist heute bei mir in Ungnade gefallen.... ich bin W/45 und sehe die NDR-Talkshow, wenn ich zufällig beim knipsen dran vorbeikomme. und ich bin nicht alt!!!!!!!!!!!!! Ansonsten: Ich mag die Katze *lach* und das mit SpongeBob zu hinterlegen war schon witzig! Weitermachen!
Koko
by Koko on
Auf der Suche nach einem "leichten" Podcast der einem den Weg zur Arbeit versüßt, bin ich auf einer Bestenliste über AAA gestolpert und höre mich aktuell begeistert kreuz und quer durch die Episoden. Als jemand dem die deutsche Medienlandschaft fast gänzlich schnuppe und demnach unbekannt ist, hatte ich noch nie von Basti oder Reini gehört. Nun kam ich auf die Idee doch mal zu googeln wem ich da denn überhaupt zuhöre... und bin gänzlich traumatisiert von der Tatsache, dass Basti KEIN älterer "lustiger Onkel" Typ mit leichtem Übergewicht ist, sondern 5-und-fucking-30 (excuse my French). Leute, das geht so nicht. Wer hat dem denn so eine Stimme verliehen? Ich muss das umgehend wieder aus meinem Kopf kriegen, das fühlt sich gerade an wie ein Autounfall im Hirn. Hilfe. Aber echt jetzt, top Podcast. Danke für die hervorragende Unterhaltung.
Ludi
by Ludi on
@ Sandra: Danke für diese Erklärung!! Die ist wirklich super und einleuchtend!
Chris
by Chris on
Ich hätte da einen Musiktipp für euch beide: JINJER - Pisces. Könnte die Zusammenfassung eurer Playlist in einem Song sein. Macht weiter so!
Quack
by Quack on
Kleine Idee: Vielleicht könntet ihr ja ein Subreddit machen - da könnten die Leute ja etwas besser kommentieren oder diskutieren :) Und ein kleiner Nachtrag: Nicht alle Schweizer klingen beim Sex so! Versprochen!!
Verena
by Verena on
Ich konnte ja nicht anders, als mir nach dem Anhören des Podcasts, auch mal “Die Zerleger“ anzuschauen. Sehr lustig, euch beim Schrotten der Sachen zu zusehen 😉👍
Mafi
by Mafi on
Schöne Folge. Schade, dass der Video-Game Teil angeschnitten wurde. Habe gerade meinen fast vollständigen Hearthstone Account verkauft :( Bin gestern der Strava-Gruppe beigetreten, nachdem ich zu Beginn eurer Abnehm-Challenge meine Ernährung umgestellt und mit dem Laufen angefangen bin. Heute zum ersten Mal 15km geschafft. Leider kann ich meine Withings nicht mit Strava direkt synchronisieren. hat jemand das gleiche Problem?. Freue mich auf den 10k Lauf, bin am Start
Mafi
by Mafi on
Schöne Folge. Schade, dass der Video-Game Teil angeschnitten wurde. Habe gerade meinen fast vollständigen Hearthstone Account verkauft :( Bin gestern der Strava-Gruppe beigetreten, nachdem ich zu Beginn eurer Abnehm-Challenge meine Ernährung umgestellt und mit dem Laufen angefangen bin. Heute zum ersten Mal 15km geschafft. Leider kann ich meine Withings nicht mit Strava direkt synchronisieren. hat jemand das gleiche Problem?. Freue mich auf den 10k Lauf, bin am Start
incubator
by incubator on
Für alle, die Elektromagnetismus einfach erklärt haben wollen: https://www.youtube.com/watch?v=TrYaSlOfVfU
Leni
by Leni on
Ich war gestern in Once upon a time in Hollywood und fand den echt bescheiden. Die kompletten ersten 2h der Story waren einfach komplett unnötig, am Ende wurde sich gekloppt und dann war Ende 🤷🏼‍♀️ Dass die Schauspieler und sein Stuntdouble waren ist komplett egal und naja, 2h unnötige Handlung 😅
Sandra Admin
by Sandra Admin on
Zwei Sachen zum iPhone: Die Leistungsdrossel mag erstmal pissig wirken, ist aber eine durchaus sinnvolle Maßnahme bei schwachem Akku – den meisten Leuten fällt sie i.d.R. nicht auf und gleichzeitig verhindert sie, dass das Gerät unvermutet ausgeht, weil der Akku nicht mehr genügend Strom liefern kann. Kacke war halt, dass sie das gemacht haben, ohne den Nutzer zu informieren und ihm die Wahl zu lassen… Was das Problem mit dem Update angeht kannst du drei Sachen versuchen: 1. Das Gerät regulär Ausschalten und dann wieder Anschalten. 2. Einen Zwangsreboot einleiten (https://support.apple.com/guide/iphone/force-restart-iphone-iph8903c3ee6/ios) 3. Das iPhone per iTunes-Backup (nicht iCloud!) sichern, in den DFU-Modus schalten (https://www.theiphonewiki.com/wiki/DFU_Mode). Dadurch kannst du das iOS komplett neu installieren und dann das iTunes-Backup wiederherstellen. Der DFU-Mode ist wichtig, da es die einzige Möglichkeit ist, alles (inklusive Dateisystem, iOS etc.) plattzumachen. Ein Akkuwechsel kostet bei Apple derzeit 49€ oder 69€ (https://support.apple.com/de-de/iphone/repair/service/pricing). Wenn man das woanders viel günstiger findet kann man sich überlegen, ob man das Risiko eingehen will; aber für 10-20€ würde ich mir das echt überlegen.
Sandra Admin
by Sandra Admin on
@Basti: Am einfachsten wird es, wenn du dir klar machst, dass Licht und Funkwellen das gleiche sind – nur halt bei anderen Frequenzen (WLAN 2,4 oder 5 GHz, rotes Licht 399723 GHz und violettes Licht bei 788928 GHz). Der einzige Unterschied ist, dass wir für das Licht halt Sensoren haben – unsere Augen. Trivialbeispiel: Wenn du mit einer Taschenlampe morst, überträgst du Information per Funk – nur halt mit der Besonderheit, dass wir Menschen dafür keine extra Empfänger brauchen, weil wir das mit unseren Augen machen können. Und übertragen auf die Technik bedeutet das nichts anderes als dass die Geräte quasi die ganze Zeit in bestimmten Mustern und Farben leuchten und andere Geräte das sehen – nur tun sie das nicht in einer Frequenz, wir sehen können, sondern in einer Frequenz, die durch Wände etc. durchgeht (ähnlich wie sichtbares Licht weitgehend durch Glas durchgeht). Funfact: Auch die Datenübertragung per Kabel ist letztlich nichts anderes als "Funk" eingesperrt in das Kabel. Bei einem Glasfaserkabel "funkst" du mit Licht (nur nicht mehr durch die Luft, sondern durch das Glas) – und das gleiche hast du bei Kupferkabeln auch, nur wieder auf anderen Frequenzen.
Heiko
by Heiko on
https://www.facebook.com/marametal/?epa=SEARCH_BOX
Harald
by Harald on
IPhone-Akku: Gerät ausschalten und wieder einschalten. Dann soll das Problem erledigt sein.
00:25
by 00:25 on
Muss man nicht hören

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.