Alliteration Am Arsch

Alliteration Am Arsch

Moin moin liebe Arschis :) Da uns mittlerweile etliche Leute gefragt haben ob man uns nicht auch was Spenden kann, haben wir für diesen Zweck ein Konto eingerichtet. Wenn ihr mögt könnt ihr uns gerne einen Dauerauftrag über einen Euro (oder was auch immer ihr wollt) auf das unten stehende Konto einrichten.

Auch wenn es nur ein Euro im Monat ist ist das mehr als genug und hilft uns wirklich sehr! Wir zahlen damit die Serverkosten und sonstigen Kleinkram. Wenn ihr keinen Dauerauftrag einrichten wollt oder könnt ist das natürlich auch vollkommen in Ordnung. Wir haben euch trotzdem alle lieb :)

IBAN: NL74 BUNQ 2040 8417 76

BIC: BUNQNL2A

Vielen Dank für eure Unterstützung

AAA031 - "Camp Candy"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neue Woche neuer Schmerz. Wir reden kurz über den Brexit und gleiten in eine kurze Grundsatzdiskussion über Politik ab. Außerdem geht es um FIlme der 80er und die flache Erde.

Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann verbreitet die Kunde und lasst mehr Menschen an unserem wöchentlichen Gelaber Teil haben oder kommt zu unseren Shows.


Kommentare

Martin
by Martin on 14. April 2019
Könnte ich den Link zum 9gag Theresa May Brexit Rap Video aus dem Anfang bekommen?
Fabian
by Fabian on 27. März 2019
Hi zusammen, Danke erstmal für die sehr unterhaltsamen vielen Stunden Podcast. Ich habe angefangen, Euch zu hören als ich noch in Seoul gewohnt und gearbeitet habe. In Korea ist das Adressystem auch sehr interessant, da es ein altes und neues gibt. Auch die Postleitzahlen haben erst vor ein paar Jahren eine Änderung vollzogen. Mittlerweile bin ich aber in Stuttgart gelandet. Best Grüße und weiter so!
Was ist mit Die Linke?
by Was ist mit Die Linke? on 27. März 2019
Hhhhhhhmmmmm???
myName
by myName on 27. März 2019
Kleine filmische, leicht trashige Inspiration: https://de.wikipedia.org/wiki/Space_Tours_%E2%80%93_Mission_E._V._A. https://www.youtube.com/watch?v=bwwwo6EgnhM
Pasch
by Pasch on 23. März 2019
Hey, erstmal Danke für den super Podcast. Auf meiner Australienreise aktuell immer dabei und in Regenstunden oder zum Fahren mit dem Camper perfekt. Ihr hattet ja kurz die "Abtreibungsproblematik" angesprochen, ich schätze eure Meinungen und Argumentationen sehr und würde mich ein bisschen ausführlicher zu dem Thema interressieren. Vielleicht passts ja mal rein. Danke und Grüße aus Down Under
Simonius
by Simonius on 20. März 2019
Jetzt hab ich dann alle Episoden aufgeholt und die neue ist immer noch nicht da - wie komm ihc jetzt bis Sonntag ????
Käptn
by Käptn on 20. März 2019
Kleine Empfehlung zur Filmrezension: "Wayne's World" Einer der coolsten Filme ever!
Mimi
by Mimi on 19. März 2019
Silverstein ist so toll! My heroine ist immernoch eins meiner liebsten Lieder
Heike
by Heike on 19. März 2019
Slayer geht immer egal bei was.
ABMGW
by ABMGW on 19. März 2019
Mahlzeit! Was Uzumaki angeht: Den Film kenne ich zwar nicht, der Comic ist allerdings sehr beeindruckent, und das ganze ist von Junji Ito. Den kennt zwar vom Namen her auch keiner, aber er hat ein Händchen für, sagen wir, graphischen körperlichen Horror, und er war unter anderen für die "PT" Silent Hill Demo mitverantwortlich. Nehme, an, das kennt ihr vielleicht.
Chris
by Chris on 19. März 2019
Sry da muss ich nochmal klugscheißen: Oldboy ist nicht japanisch, sondern südkoreanisch - zumindest der Film. Grundsätzlich kann man sich alle 3 Teile der sog. Rache-Trilogie mal ansehen: Sympathy for Mr. Vengeance / Oldboy / Lady Vengeance. Inhaltlich haben die Filme bis auf das Thema Rache nichts miteinander zu tun. Oldboy war recht erfolgreich und ist auch der zugänglichste von den 3. Es gibt natürlich ein US-Remake, was (wieder einmal) schlechter ist als das Original.
Macke
by Macke on 19. März 2019
Vorsichtige Schätzung 28 Milliarden, Hörer, der Ihr seid Aliens !
Jens
by Jens on 18. März 2019
Reini, du bist zu spät: http://chicken-headz.com
Spike
by Spike on 18. März 2019
Hier nochmal für alle eine Empfehlung betreffens jap. Filme: I Saw the Devil, Old Boy, Mother. Nicht direkt Horror aber auch sehr Sehenswert: The Raid 1 + 2
norm
by norm on 18. März 2019
Rot, Schwarz, Grün, Gelb.. die meisten Farben für Parteien sind ja schon weg.Bekommt Reinis Glasfaserpartei (RGP) dann durchsichtig ? Oder 1310nm infrarot ?
Leni
by Leni on 18. März 2019
Der Film mit der Internetseite heißt Fear Dot Com, geht darum, dass man stirbt wenn man sich eine bestimmte Seite anschaut, ist wahnsinnig schlecht, ein billiger Abklatsch von the Ring, orientierte sich aber im Gegensatz dazu nicht an Fernsehangst, sondern Internetangst
Thomas
by Thomas on 18. März 2019
Wer eine bunte Reise durch die Welt der Verschwörungstheorien erleben will, sollte sich die Mondverschwörung von Thomas Frickel anschauen. Kauft euch die DVD, und guckt auf jeden Fall das Bonusmaterial. Das ist noch krasser, als der Hauptfilm. Den Macher hatten Holgi und auch die Hoaxillas mal in der Sendung.
H.A.M.S. ter Tisha
by H.A.M.S. ter Tisha on 17. März 2019
Zum Thema öffentlich Tiere schlachten: Vor zwei Jahren hat ein Metzger in der Schweiz vor Publikum zwei Schweine geschlachtet. Daraufhin hat sich der örtliche Ex-Pfarrer öffentlich selbst gegeisselt.
Chris
by Chris on 17. März 2019
Hey ihr beiden. Jetzt weiß ich endlich, was ich schon lange vermute: ich habe kein Herz. Die Musik von Eliott Smith spricht mich 0,0 an. Auch der Auftritt bei den Oscars ändert daran genau nix. Auch Rainers Tipp Silverstein als "in die Fresse" kann ich nur müde belächeln. Dann ist wohl Musik das Thema, bei dem ich mit euch auf keinen gemeinsamen Nenner kommen werde. Ansonsten bin ich erschreckend oft auf eurer Linie. Hier ein Musiktipp von mir zum Thema in die Fresse: Slaughter To Prevail. Danke für euren Podcast, weiter so.
SpaceSjut
by SpaceSjut on 17. März 2019
Heyho. Ich hab' da einen Linktipp zum Thema "flache Erde - nicht" für euch: http://www.mezzacotta.net/100proofs/
Zeckenmus
by Zeckenmus on 17. März 2019
Hallo und wieder vielen Dank für eine weitere Stunde Unterhaltung, an einem grauen Sonntag. Eine südkoreanische Filmempfehlung aus dem Jahre 2007 meinerseits. Hansel und Gretel. Trailer: https://m.youtube.com/watch?v=Frp67xuYP9Y Gruß Zeckenmus
Micha
by Micha on 17. März 2019
Hi, der Film den Bastian meinte, in dem die Jugendlichen vor einen Zug springen heißt "Suicide Circle" von 2001

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.