Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA160 - "bALDI Bielendorfer"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir reden zu Beginn erstmal über Bastis Erfahrung mit Schlangen und reden dann über giftige Tiere, tödliche Tiere, Influencer, die Grenze zur Privatsphäre, Arenen, Werbung und enden ein wenig Depri.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!


Kommentare

Andreas H
by Andreas H on
Moinsen ihr beiden, es war Mal wieder ein tolle Folge. Nur muss ich ein bisschen Klugscheissen. Also ersten: Basti, Du brauchst doch keine Angst vor Haien haben bevor Du ins Wasser gehst. Seit "Sharks" von Spielberg, wissen wir doch dass man es hört wenn sich ein Hai nähert ! Zweitens: Der von euch verhasste Obstgarten ist kein Joghurt, sondern es ist Quark und der ist lecker !!! Ihr habt doch keine Ahnung. SO !!!! ;-) Liebe grüße, bleibt (oder werdet) Gesund Andreas
Fusselhamster
by Fusselhamster on
Ich kann so gut nachvollziehen, wie es Reini geht! Gerade im Moment ist mir oft alles zu viel, und dabei ist es wurscht, ob was Unangenehmes ansteht oder ein größeres Projekt auf der Arbeit oder aber was Schönes wie eine Unternehmung mit Freunden oder mit meinem Mann. Ich kann mich nur schwer zu irgendwas aufraffen, und der Berg fühlt sich riesengroß an. Und das Traurige ist, dass mir kaum noch was Freude bereitet. Ich denke, Basti hat Recht, wenn er sagt, man muss sich in solchen Fällen Hilfe suchen, aber das ist leider schwerer und langwieriger als man denkt. Ich finde es auf jeden Fall super, dass ihr über solche Themen sprecht - sowohl übereinander als auch im Podcast. Da fühlt man sich selbst einfach weniger "seltsam". Alles Gute!
Dennis
by Dennis on
Zur Info, bangbros wollten für 10 mio ein Eishockeystadion kaufen :) War aber zu wenig Knete, da gehen ehr 400-600 mio über den Tisch
Schnuff
by Schnuff on
Moin Moin, danke für die Sendung. Macht euch bitte keinen Druck, immer einen Gag nach dem anderen rausfeuern zu müssen. Bei manchen Themen ist halt etwas Ernsthaftigkeit angebracht und die dürft ihr auch gern an den Tag legen. Als ich das letzte Mal nachgeschaut hab, war das nämlich noch euer Podcast. Ihr dürft eurem Publikum ruhig was zutrauen :-). Dinge können auch interessant für Leute sein, obwohl sie nicht witzig sind. LG
Dingenskirchen
by Dingenskirchen on
Reini berichtet von alarmierenden Depressionssymptomen und Basti redet es (unbewusst/ungewollt) runter auf das Maß eines normal funktionierenden. Irgendwie ist es auch schön zu sehen, dass Basti so "normal" funktioniert, dass er Depressionen nicht nachvollziehen kann. Das ist nicht im geringsten negativ gemeint. Es ist bei Depressionen so dass jeder der das nicht kennt (echte Depressionen, keine Verstimmung) es genauso wenig nachvollziehen kann, wie ein Mann zwar verstehen kann dass es "Frauenprobleme" (gesellschaftlich/körperlich) gibt, sie aber nie kennenlernen wird. Ich freue mich für jeden der soweit von diesem Thema weg ist, da ich es niemandem wünsche. Aber als Tipp: Ich fand es immer belastend und entfremdend wenn ich, so wie Reini hier, davon erzählt und man dann so häufig erzählt bekommt wie man als "Normalo" funktioniert und man bräuchte nur den "Arschtritt" oder Impuls wie Basti es formulierte. Es ist eine normale Reaktion, vergleiche mit sich selbst anzustellen, da man so eben mit anderen "Normalen" redet und Tipps gibt, aber eben doch die falsche in einem solchen Fall. Ich drücke Reini die Daumen dass er einen Arzt findet/hat mit dem er gut harmoniert. Falls nötig eine kombinierte Behandlung mit Psychologen (Medikation) und Psychiater (Therapie). Ich kann aus persönlicher Erfahrung sprechen, dass man so etwas lieber zu früh angeht, als zu spät. Ich hab es leider zu lange aufgeschoben und bekomme nun Rente wegen voller Erwerbsminderung und eine Therapie sich durch Folgeerkrankungen (Panikattacken und Sozialphobien) schwierig gestaltet... Dank Medikation funktioniere ich zumindest inzwischen wieder soweit dass ich meinen Tag halbwegs auf die Kette bekomme und nicht mehr an den einfachsten Dingen wie ein Brot schmieren verzweifel.
Peter
by Peter on
1984 warnte Apple vor zu viel Konformität. Heute ist Apple das Ökosystem in dem am wenigsten Individualität möglich ist. Es gibt ein User Interface, es gibt eine User Experience, es gibt eine Quelle für Apps, es gibt einen Shop für Reparaturen. Wer etwas anderes möchte muss sich ausserhalb des Systems bewegen.
DrLecter
by DrLecter on
Immer wieder Sonntags :) Ach zur Info. In Ruhrgebietsreichweite haben wir auch den Terrazoo in Rheinberg. Da landen auch ganz viele Tiere, auch vom Flughafen DUS. Da hast du auch Vipern usw.
Lightman
by Lightman on
Was habe ich auf diese Folge gewartet! Ich habe in den Letzten Zwei Monaten alle eure Folgen von 999999 bis jetzt gehört. Hat mir durch eine aktuell Harte Zeit geholfen und auch jetzt hat es mich wieder abgeholt. Ihr seid echt Typen, mit denen ich mal ein Bier oder mehr Trinken gehen würde! Zu den besprochenen Themen mit den "Infaulenzern" bin ich sowohl bei Bastie wie auch bei Reini. Bastie ist da, wie er selber sagt, zu recht Emotional. Ich bin da aber auch ganz bei Reini zu versuchen, die Welt aus allen Perspektiven zu betrachten. Ihr seid die besten! Ich hoffe euch noch einige Jahre hören zu dürfen. (So lange lenke ich mich mit Minkorrekt ab^^) Bleibt gesund!
ein anderer Basti
by ein anderer Basti on
Hallo ihr 2… AAA ist einer meiner Favoriten in Sachen Podcast auch wenn ich euch noch nicht von Anfang an folge… Ich möchte nun einmal ganz speziell Dir Basti für deine Meinung in Sachen posten von Kinderfotos danken!!! Bisher habe ich noch nicht gehört, dass jemand in der Öffentlichkeit so klar und deutlich Stellung bezieht. Ich teile diese Meinung zu 110% Niemand hat das Recht Fotos der Kinder der Öffentlichkeit preiszugeben, geschweige denn damit Likes zu generieren oder Profit heraus zu schlagen! Macht weiter so!!!👍💪 Hier noch ein Link für Rainis Pornosammlung 😂😂😂 https://youtu.be/TqDsMEOYA9g
Stoxy
by Stoxy on
Wie immer irgendwie was zwischen Kopf Tisch und ja ihr habt recht. Kleine skurrile Info zum Kugelfisch, da der Herr Bielendorfer ja meinte würde er nicht essen wollen. Delfine ( vor allem Jugendliche) kauen leicht auf Kugelfischen rum weil das high macht aber nie so doll das sie am Gift sterben würden. Und die Fische werden wie ein Joint von Delfin zu Delfin weiter gereicht. Also irgendwie scheint das eine gewisse Faszination zu haben. Nicht nur bei Menschen.
Sharon
by Sharon on
Lieber Reini Das Gefühl das du schilderst kenne ich sehr gut. Für mich ist jeder Tag an dem es irgendeinen "Programmpunkt" gibt ein Tag, der nicht einfach entspannt ist. Der Programmpunkt kann sogar was tolles sein, wie irgendwohin fahren mit meinem Mann. Oder etwas simples wie einkaufen gehen. Urlaub für mich ist, wenn ich zwei drei Tage zu Hause verbringen kann und KEINE Pläne habe - ich das Haus nichtmal verlassen muss. Wenn ich dann Lust bekomme was zu machen, kann ich es ja machen, aber es gibt nicht immer das Gefühl "das muss noch gemacht werden". Bei mir weiss ich auch warum das so ist - und ich hoffe die Info hilft dir vielleicht auch noch. Deshalb möchte ich sie gerne mit dir teilen. Ich habe ADHS und dazu noch Depressionen. Was mir sehr hilft sind die ADHS Medikamente. Mit denen bekomme ich den Schwung um Sachen anzupacken (auch die Tollen, bei denen ich es sonst ja nicht hinbekomme) und Rituale. Geputzt wird zum Beispiel immer Sonntagmorgen bei Podcast XY. Was ich auch immer wieder abchecke ist Vitamin D (hat auch wieder mit Antrieb zu tun), B12 und Schilddrüsenhormone. Muss ja nicht sein, dass du da was hast. Aber falls ja, dann gibt es Hilfe und man kann sich mit diesen Gefühlen auch lernen zu arrangieren und sich selber auch aus diesem Modus raus bekommen. Vielen Dank dass du darüber auch redest. Ich kenne sonst niemand, der dieses Gefühl kennt und es ist doch immer wieder schön zu hören, dass man nicht alleine ist. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Geduld! Das wirst du sicher hinbekommen. Viel Liebe von einem treuen Fan seit Tag 1 <3 Sharon
A.H.
by A.H. on
Mal wieder eine großartige Folge. 😃 Aber eine Sache: Sprecht lieber wieder über Dinge die euch liegen... Schlangen, Quallen etc. zählen zumindest nicht dazu... ein großer Teil der Aussagen war einfach falsch. 😅

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.