Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA148 - "Wertvolle Wundertüte"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Irgendwie ist gerade der Wurm drin! Nachdem der Basti beim letzten mal das falsche Mikro benutzt hat, ist diesmal beim Reini alles am Arsch. Zum Glück gibt es bei Reini noch Plan B,C und D…damit ist dann doch noch eine halbwegs ordentliche Wundertüte zusammengekommen.

Diesmal geht es um Sammler, Lego, Klassenbücher, Krieg im Klassenzimmer, Drucker, Werbung und Spielzeug.

Sponsoren:

KORO:

Die heutige Folge wird unterstütz von Koro, Europas Nummer 1 für den Versand haltbarer Lebensmittel!

Bei Koro findet ihr viele nachhaltig produzierte Lebensmittel die nach Möglichkeit in Großpackungen angeboten werden.

Mit dem Code "Alliteration" erhaltet ihr 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AlliterationAmArsch


Kommentare

Joe Hörer
by Joe Hörer on
Tolle Episode! :-)
Kurt Keule Der pimmelsoldat
by Kurt Keule Der pimmelsoldat on
Wie immer super unterhaltsam 😎 mich würde mega ein Gespräch zwischen euch und Dr. Christian Rätsch reizen. Mich würde interessieren. Er als Podcastgast wäre mega unterhaltsam und interessant.
Marco
by Marco on
Hey Basti, wenn du deine Bude günstig smart machen möchtest, kannst du mit einem Mikrokontroller (NodeMCU ESP8266) ein zwei Funkmodulen und Software von GitHub, deine bereits vorhandene Funkgeräte auslesen und über Apple HomeKit ansteuern. Kostet 10-20€ für die Komponenten und ein wenig Zeit sich in die Programmierung einzulesen. Das geht aber, hab auch nie Programmieren gelernt und damit meine vorhandenen Funksteckdosen “Smart” gemacht. Notfalls hilft dir Reini :) Gruß Marco
Wilhelmine
by Wilhelmine on
Hallo Ihr Zwei, ein Handy mit nem besseren Akku wäre wirklich ein Traum! Was das angeht, dürfen wir uns aber mittlerweile gar nicht mehr beschweren... Ich hatte Mitte/Ende der '90er mein erstes Handy von Ericsson. Für eine längere Nutzbarkeit (damals totaler Quatsch, weil das telefonieren viel zu teuer war und man es nur für den 'Notfall' mitnahm) hab ich mich damals für die teurere Variante entschieden, was das ohnehin schon dicke Teil auf etwa 3 cm Tiefe schraubte. Brüller war aber, daß man zum Laden den Akku abnehmen und auf die externe Ladestation stellen mußte... 🙈
Cal
by Cal on
Bei mir macht die neue episode probleme, die 2. Hälfte lässt sich nicht abspielen, der player springt einfach auf null zurück.
Tim Bergen
by Tim Bergen on
Gewünschte Funktonen die möglich wären am Handy: - Wärmebildkamera /Sensor - Geigerzähler - Luftqualitätsmesser (CO2 etc.) - stärkerer optischer Zoom

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.