Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA143 - "Homöpathischer Hokuspokus"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

…da sind wir wieder und haben euch ein Füllhorn an Unterhaltung mitgebracht! Diesmal geht es um nervige Spielmechaniken, eine Orgie aus Fleisch und Blut, Hokuspokus, Rauchen, Werbung und schlimme Musik.

SPONSOR:

Diese Folge wird euch präsentiert von unseren Lieblingsmenschen von Gamesplanet.com

Mit "AMARSCH" bekommt ihr 5% auf den aktuellen Preis.

Lieben Gruß an Mina!


Kommentare

Dennis
by Dennis on
Lieber Reini, Beim Blutspenden ist bei homosexuellen Menschen eher das Problem, dass durch den Analverkehr es zu einer erhöhte Wahrscheinlichkeit von Blutübertragung kommt. Ob das Grund ist diesen Personenkreis auszuschließen, steht auf einem anderen Blatt
Kelly
by Kelly on
Es ist erschreckend, dass auch intelligente Menschen wie ihr überrascht seid, wie homophob und rassistisch unsere Gesellschaft ist.
Michael
by Michael on
Der Vater von meiner Ex muss regelmäßig (alle zwei Wochen!) zum Aderlass. Es gibt nämlich eine Krankheit, bei der der Aderlass die einzige probate Therapie ist: Hämochromatose, auch Bronze-Diabetes genannt. Und wie man am Namen schon ableiten kann: der Urin riecht "metallisch", wie abgegriffene Münzen. Ob der Geschmack des Urin auch metallisch ist, weiß ich nicht, vermutlich aber schon...😉
Uwe P.
by Uwe P. on
Ihr habt euch ja sehr kunstvoll über Fussball und dessen Protagonisten ausgelassen und dabei gefragt, ob es eine Art "Picasso des Fussballs". Ja tatsächlich mehrere. Der bekannteste aktuell ist Lionel Messi, dessen fussballerischen Fähigkeiten exorbitant sind. Aber wie sehr Profifussballer uns normalen Bolzern überlegen sind, konnte ich einmal erleben. Vor seeehr langer Zeit (Mitte der 80er) durfte ich in einer Hobbymannschaft mitspielen und an einem Tag brachte ein Mitspieler seinen Bekannten Pierre Littbarski mit, damals Profi beim FC Köln und in der Nationalmannschaft. Wir spielten 6 gegen 6 auf einem kleinen Feld. Das Losglück brachte Littbarski in meine Mannschaft. Sagen wir so: Hätte er Ernst gemacht, wäre unser Sieg deutlich über das 6:1 hinaus gegangen. Der Unterschied ist eklatant! Ansonsten: Sehr schöne Sendung! Vor allem Reinhards klare Haltung zur HokusPokus Medizin.ist klasse!!
Dingens
by Dingens on
Bei Homöopathie gehen viele leider danach, dass es ja nicht (direkt) schädlich ist. Ist ja schließlich nur Zucker indem rein rechnerisch nicht mehr als zufällig ein einziges Wirkungsmolekül sein kann. Jeder der auch nur eine Sekunde an die Wirkung von Homöopathie glaubt hat sich wohl noch nie damit beschäftigt wie das überhaupt "funktionieren" soll. Stichwort "Wassergedächtnis" und "Potenzieren" durch Verdünnung... Jede Reportage dazu sorgt für eine seeeehr flache Stirn so oft wie man sich dagegen haut. Vodoo hat mehr naturwissenschaftlichen Backround... Das einzige was die Homöopathen liefern ist eine psychologische Unterstützung durch die Zeit die sie sich für ihre Kunden nehmen.
schmittlauch
by schmittlauch on
Zum Thema Blutspenden hat Reinhardt leider etwas Quatsch erzählt: Auch Manni aus dem Swingerclub würde (zumindest vom DRK Blutspendedienst Nordost) gefragt werden, ob er in letzter Zeit häufig wechselnde Kontakte hatte. Der eigentlich Skandal bisher war, dass an Schwule nicht der selbe Maßsstab angelegt wurde sondern eine komplette sexuelle Enthaltsamkeit für 12 Monate gefordert wurde, während es bei Heten weniger war. In dem Aspekt war dann die Realität mal wieder schneller als eure Veröffentlichung, ab September soll von Allen nur eine Wartezeit von 4 Monaten nach Sex außerhalb einer festen Paarbeziehung eingehalten werden, egal mit wem und entlang welcher Orientierung. https://www1.wdr.de/nachrichten/regeln-blutspende-homosexuelle-100.html
derandereoli
by derandereoli on
Danke für die klare Haltung zur Homöopathie! Aber Loki Schmidt hatte damit nichts zu tun, Vermutlich hast du an Veronica Carstens, die Ehefrau des Bundespräsidenten gedacht. Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung lobbyiert bis heute für den Unsinn.
Nordlicht
by Nordlicht on
If you can think of it there's Globuli of it!-o
Roland
by Roland on
Hallo Reinhard, die gute Loki Schmidt hatte nix mit Homöopathie am Hut Wen du meinst ist Veronika Carstens, die Frau des ehemaligen Bundespräsidenten. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Karl_und_Veronica_Carstens-Stiftung

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.