Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA141 - "Innovative Ideen"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Thorsten
by Thorsten on
Hallo ihr beiden, es ist mir immer wieder eine Freude, euch sonntags oder montags zu hören. Bei Folge AAA141 war mein persönliches Highlight eure Werbung. Ich würde gerne mal ein Bild sehen, wie Reinhard auf einem Tempura-Kissen (https://de.wikipedia.org/wiki/Tempura) liegt. Da ist das Bällebad aus Mäusespeck ziemlich langweilig dagegen. Oder war Tempur (https://de.wikipedia.org/wiki/Tempur) gemeint? Aber Reinhard ausgebacken in einem Tempura-Teig ist visuell viel besser. Dafür mag ich euch
Lars
by Lars on
Zum Thema Mac und Windows und Hardware Es gibt ein Projekt, die versuchen Windows nachzuprogrammieren, aber sie scheitern quasi seit 20 Jahren und einer der Hauptgründe scheinen die Treiber zu sein. Man kann ja zu Windows stehen wie man will, aber die schiere Masse an kompatibler Hard- und Software ist absolut einmalig
das p0Ldi
by das p0Ldi on
Hey ihr Arschis, mal wieder eine sehr unterhaltsame Episode. Auch wenn ich die morbide Faszination heute nicht mehr verstehe. Aber wir haben uns früher Stunden lang durch "Rotten dot com" gewühlt. Muss am Alter gelegen haben, Gesichter des Todes würde ich mir heute auch nicht mehr Anschauen. Wir sehen uns in Oelde Ich will dir fressen Das p0Ldi
Peter
by Peter on
Es gibt gar nicht so wenige Spiele für macOS, siehe https://store.steampowered.com/macos Das Problem ist meist eher dass es inzwischen zu teuer wird für macOS zu entwickeln, da viele Dinge einfach zu unterschiedlich zu Windows sind. Das bedeutet es werden mehr Entwickler und Tester benötigt die wieder eigene Hardware brauchen, was bei Apple auf Dauer sehr teuer wird. Das trifft besonders zu wenn eine eigene Game Engine verwendet wird (z.B. REDengine von CD Project Red). Wir merken das besonders weil wir Apps u.a. für iOS entwickeln. Früher™ gab es den Apple Xserve, eine Kiste die schön ins Rack gepasst hat. Den gibt es aber seit 2011 nicht mehr. Deswegen laufen bei uns die Builds und Tests auf iMacs die auf einem Handwagen stehen und aus dem Weg geschoben werden müssen wenn an den echten Servern gearbeitet wird. Und zu Bastis Opa: Nicotinsäure _ist_ mit Nicotin verwandt und besser bekannt als Vitamin B3. War also keine Einbildung seinerseits ;)
Annie
by Annie on
Als bei mir das Internet anfing (war echt spät, weil ich ewig nur für Hausaufgaben ins Internet durfte und dafür meinem Vater sagen musste was er googeln sollte) fing das mit sozialen Netzwerken an. Kanntet ihr noch "Gesichterparty"? Danke jedenfalls für die kurzweilige Folge.
Christian
by Christian on
Auf dem Schulhof damals war rotten.com immer total angesagt. Hampsterdance hattet ihr ja schon. Websitehosting auf fortunecity.de Was seriöses mit astalavista.box.sk VIVALIEBTDICH.DE Zeitlich gar nicht mehr leicht einzuordnen, aber grundsätzlich AOL, ICQ,
Jake Fratelli
by Jake Fratelli on
Hej ihr beiden... Es gibt genug Leute, die auf die Textanzeigen bei Google klicken. SEA (Search Engine Advertising) ist ein wichtiger Bereich. Dank dieser Leute habe ich ein Einkommen ;) Ich betreue bei uns im Unternehmen den SEA- und PLA- (Product List Advertising/Google Shopping) Bereich und für uns als Unternehmen sind diese Anzeigen ein wichtiger Umsatzfaktor, und nein, unsere Zielgruppe liegt weit unterhalb der Gruppe der Rentner... Wie funktioniert das Ganze: Man bietet als Unternehmen bei Google auf Suchbegriffe (wie zB Penisverlängerung). Die Anzeige des Höchstbietenden wird dann ausgespielt. Das ist allerdings vereinfacht dargestellt, weil der Google-Algorithmus auf Grund des historischen (Such-)Profils des Suchenden auch noch schaut, wie wahrscheinlich es ist, dass der Suchende auf die Anzeige klicken wird (Google bekommt pro Klick Geld). Ähnlich wie bei ebay muss allerdings nur der Betrag des Zweithöchstbietenden + 1 Cent gezahlt werden. Das deutsche Zentrum für Urologie war also in eurem Fall Höchstbietender... Und wie Reini richtig gesagt hat, Anzeigen werden als adäquate Suchergebnisse angesehen...
Melanie
by Melanie on
Ich hab mich früher stundenlang bei NEOPETS aufgehalten
D. Pro.
by D. Pro. on
Die Drei-Sekunden-Werbung bei YouTube enthält meist deshalb noch nicht den Produktnamen, weil Google der Werbekundschaft keine Kosten berechnet, wenn der Spot direkt übersprungen wird. Damit das greift, darf aber eben noch nicht erkennbar sein, wofür geworben wird.
Pedro
by Pedro on
Oh, nein, kein Sonntags-Frühstücks-AAA... damit war die Woche nachträglich gelaufen 🥴 Zum Thema alte Internetseiten, es gibt die tolle "Wayback Machine", die in regelmäßigen Abständen den Stand bzw. einen Screenshot von Websites speichert (dort findet man auch noch sackhaar.de 😂): http://web.archive.org/ Viel Spaß beim Durchforsten...
Bester podcast
by Bester podcast on
Ich höre schon seit der ersten folge mit un es gibt jede woche was zu schmunzeln👍😀 Grüsse aus der schwwiz euer leo

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.