Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA140 - "Native Naturgesetze "

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Joe Hörer
by Joe Hörer on
Tolle Episode! Mich würde es interessieren, was ein Kind dazu treibt anderen Kindern heimlich das Essen zu klauen und sogar so weit zu gehen, in ein Brot zu beißen das ein anderes Kind in der Hand hat. Also man abseits davon dass Basti dieses Kind war, mich interessiert wirklich die Psychologie dahinter. "Ich war ein dickes Kind" kann nicht die Antwort sein. Hat das Kind daheim nichts oder nicht genug zu essen bekommen? Wie kommt es zu so etwas? Ich würde mich freuen wenn ihr das nochmal aufgreift, es beschäftigt mich wirklich. Danke euch!
HiersprichtderPastor
by HiersprichtderPastor on
Moin. Ich hörte gerade (oder war es in der Folge davor?), dass Religion absurd sei. Nun, darüber werde ich mich nicht streiten, das muss jeder selbst wissen. Aber ich sag mal so: Euch zuzuhören ist auch absurd, aber es gibt mir trotzdem etwas 😉🤣😎 Macht weiter so, ihr seid klasse!
Yannick
by Yannick on
Tolle Folge. Vor allem die Offenheit beim Thema Mobbing und dem gesellschaftlichen Bild von "Männlichkeit" hat mir gut gefallen. Und: Ja, zumindest ich habe es so erfahren, dass Mobbing durch Social Media und Co. eher noch schlimmer und härter geworden ist. Es verfolgt einen deutlich stärker - auch nach der Schule und nach der Busfahrt. Das eigene Zuhause ist dann auf einmal auch kein sicherer Ort mehr. Meine Schulzeit ist jetzt auch schon etwas her aber: Wenn Schüler*innen auf Facebook und vorher auf SchülerVZ Gruppen erstellen, um einen Klassenkameraden auch außerhalb der Schulzeit und Pausen mobben zu können, ist das schon eine Schippe drauf. Das waren extreme Beleidigungen und Beschimpfungen, die ich nur erfahren habe, weil ein loyaler Schulkollege mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass meine Mitschüler jetzt auch im Netz über mich herziehen. Ich selbst hatte damals kein Facebook und auch kein SVZ. Mit anderen Worten: Facebook und Co. bieten natürlich noch mal eine "super" Plattform, um Mobbing nicht nur auszubauen, sondern es auch noch mehr zu "verstecken".
Me
by Me on
Habe auf Tip meiner Tochter eben die neueste Folge gehört, obwohl mir gerade eigentlich die Zeit dafür fehlt.... und bin sooo bei Euch! Unsere Kinder, die als Kinder von Eltern, die aus der katholischen Kirche ausgetreten waren, in einen katholischen Kindergarten gingen, sollten für sich selber entscheiden, ob sie einer Religion folgen wollen. Zu einer Zeit, da sie wissen, was.sie tun. Da war dann die Gemeindehelferin, die zu der Tochter meinte, man kann auch zur Kommunion gehen, ohne dass die Eltern das entscheiden.... mit uns darüber aber nicht redete, nur mit einem 10jährigen Kind..... Der Sohn entschied sich mit 13/14 für den Buddhismus, von dem er sich mittlerweile auch wieder entfernt hat. Aber er hat aus der Zeit viel Gutes mitgenommen. Beide hatten in der höheren Schule mit Mobbing zu kämpfen. Aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ich hätte gerne was getan, aber damit hätte ich mehr kaputt.gemacht als geholfen..... eine unendlich schwierige Zeit . Aber heute sind da zwei tolle Menschen, die durch die schwierigen Zeiten wesentlich stärker geworden sind!!! Im Nachhinein weiss man oft, wofür man durch schlimme Zeiten musste! Danke für Euren Podcast, der mir schon viele schlimme Stunden in den letzten anderthalb Jahren leichter gemacht hat. Weil ich lachen musste und oft eben auch beim ernsten Gespräch meine eigenen Gedanken hörte! Macht weiter so!!!
Chairman1965
by Chairman1965 on
Bin auch über die Aussage „Kessel-Run unter 4 Parsec“ gestolpert. Wenn das eine Längenangabe ist, kann man doch nicht „unterbieten“. Dazu aus Wookipedia: The Kessel Run was one of the most heavily used smuggling routes in the Galactic Empire.[4]Han Solo claimed that his Millennium Falcon "made the Kessel Run in less than twelve parsecs". A parsec is a unit of distance, not time. Solo was not referring directly to his ship's speed when he made this claim. Instead, he was referring to the shorter route he was able to travel by skirting the nearby Maw black hole cluster, thus making the run in under the standard distance. By moving closer to the black holes, Solo managed to cut the distance down to about 11.5 parsecs.
Reini
by Reini on
Ja die Bogensekunde ist nochmal kleiner /o\ das was ich dem bast erklärt hab war ein grad…mein fehler
Chairman1965
by Chairman1965 on
Na na na, Herr Doktor. Die Bogensekunde ist wohl doch noch mal kleiner. Nicht 1 Grad, sondern ein 3600stel eines Grades. Aber sonst immer weiter so, höre euch (dir und Basti & dir und Nicolas) gern zu. 👍🏻😉
Synonym
by Synonym on
Um jetzt wieder die böse Feministin raus hängen zu lassen, und glaubt mir Love Simon war ein wunderschöner Film, es gibt diesen Trope Dinge die junge Mädchen/Teenager lieben, die der Rest der Gesellschaft hasst. Von wegen Filme in weiblicher Besetzung die großartig waren als sie von Männern verkörpert wurden. Ist alles so unterschwelliger antifeminismus, der in unseren Gesellschaften noch herrscht, den eine Frau Baerbock jetzt zu spühren bekommt und auch sonst alle öffentlichen weiblichen Personen. Die Anmerkung wollte ich mal gemacht haben, gibt es eine menge content auf allen Plattformen dazu. Danke für den Podcast, ist mein Sonntagsritual. Danke Reinhard, vielleicht werde ich mich auch mal mit meiner/m ÄrztIn unterhalten.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.