Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA139 - "Zeitnahe Zukunft"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesmal geht es um die Gerichtsverhandlung von Casimir, die Nürnberger Prozesse, kaputte Städte, den Klimawandel, Strom, Mobilität, Near Science Fiction und Testzentren.

SPONSOR: HELLO FRESH

Die heutige Folge AAA wird euch präsentiert von Hello Fresh, der Lösung wenn ihr endlich mal neues Kochen wollt ohne dafür lange Kochbücher zu wälzen und danach noch lange einzukaufen.

Wenn ihr Hallo Fresh mal ausprobieren wollt, dann benutzt doch den Code "ALLITERATION21", damit gibt es 25€ Rabatt auf die erste Box!


Kommentare

prwaza
by prwaza on
Moin aus dem Norden. Ich liebe es wie ihr zwei Herzis seid und den podcast macht. Keine Folge bei der ich nicht laut lachen muss. Ihr seid ein Sonnenstrahl in diesen schweren Zeiten. Forza Aliteration am Arsch !
Frank
by Frank on
Basti und Reini. Die neuen " Bud Spencer und Terrence Hill ".
Niklas
by Niklas on
Der Basti hat sich ja gefragt wie das bei großen Konzerten mit dem Strom funktioniert, hier dazu ein paar Infos: - in der Regel werden solche großen Bühnen über mehrere Stromanschlüsse versorgt - die roten Stecker die man so kennt gibt es in verschiedenen Größen (16A, 32A, 63A, 125A) in diesen Steckern gibt es drei Phasen, einen Neutralleiter und einen Schutzleiter, bei den normalen Haushaltssteckdosen gibt es nur eine Phase d.h. ein roter 16A Stecker kann die dreifache Leistung liefern als ein Schuko Stecker. Eine Schuko-Steckdose kann in der Regel 3680W bereitstellen, so ein großer roter 125A CEE Stecker kann 86250W bereitstellen, so ein 125A Kabel hat dann aber auch einen Durchmesser von ca. 4cm und wiegt ungefähr 3kg pro Meter (ohne Stecker) -wenn noch mehr Strom gebraucht wird gibt es auch noch andere Kabel, allerdings haben die dann ein anderes Steckersystem, da gibt es dann einzelne Stecker für die drei Phasen, den Neutralleiter und den Schutzleiter. Bei diesem System besteht eine Verbindung auch nicht mehr aus einem Kabel mit 5 Leitern sondern aus fünf Kabeln mit jeweils nur einem Leiter da das sonst nicht mehr zu handeln wäre. (Für mehr infos dazu ist das Schlagwort: Powerlock) Ansonsten weiß man bei so großen Bühnen auch im Vorfeld wie viel Strom für Beleuchtung und Beschallung an welchen Stellen gebraucht wird und entsprechend wird dann auch die Stromversorgung und Verteilung geplant. Grundsätzlich gilt bei diesen Strömen aber das man das nur machen sollte wenn man weiß was man tut denn sonst gilt der Spruch: Strom macht klein schwarz und hässlich
eok
by eok on
Ich freue mich schon auf die Outtakes der naturstrom.de Werbung das nächste mal.
Sebastian
by Sebastian on
Immer dieses FDP Bashing 🙄 Dass rechte Politik scheisse ist - gar keine Frage. Aber genau so ist auch „Linke“Politik auch mehr als falsch. Auf der eine Seite seit ihr Dankbar dass aus Deutschland ein G8 - Industriestaat geworden ist (West-Deutschland) und dass wir bis 1990 geteilt waren und man daran sieht am Osten - was es für Auswirkungen hatte im Sozialismus zu leben ! Einfach mal darüber nachdenken !
Julia
by Julia on
Ich glaube ihr vergesst, dass es Leute gibt, die wirklich auf Autos angewiesen sind. Ich habe multiple sklerose und habe dadurch meinen Gleichgewichtsinn fast komplett verloren. Dementsprechend ist Fahrrad fahren und erst recht in einer Stadt wie Hamburg unmöglich. Denn da ist nichts mit Rücksichtnahme. Dadurch bin ich in manchen Momenten auf mein Auto angewiesen, wobei ich 90% mit den Öffis mache. Daher kann ich euch nur in manchen Punkten zustimmen. Ich würd mir wirklich wünschen wieder Fahrrad zu fahren, aber es ist nicht für jeden so einfach. Ich denke da muss man so manche Konzepte überdenken und eben Menschen wie mich nicht vergessen. Die gerne würden, aber nicht können.
Test
by Test on
Hey, das milgram Experiment is doch mittlerweile, genau wie das Stanford prison Experiment, als gefaked erkannt. Gibt da auch gutes von den Hoaxillas zu. Guckt euch das mal an, sehr interessant. Die gehen sogar in einem der letzten wildmics specials darauf ein Peace
Der Pedant
by Der Pedant on
Lieber Basti, bitte schick unsere Schüler nicht in's KZ. Das, was du meinst, ist eine KZ-Gedenkstätte. Viele Grüße Dein Pedant

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.