Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA131 - "Zacki Zacki Zacki Zacki Zacki"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute geht es um Lerntechniken, Rollenspiele, den Brückenlockdown, Bestattungen, einen sehr langweiligen Film und das N64.

Sponsor:

Diese Episode wird euch präsentiert von Koro, Europas Nummer 1 für den Versand haltbarer Lebensmittel!

Bei Koro findet ihr viele nachhaltig produzierte Lebensmittel die nach Möglichkeit in Großpackungen angeboten werden um Packungsmüll zu reduzieren…ist aber kein Problem denn das meiste Zeug ist echt lange haltbar.

Wenn Ihr etwas bei https://www.korodrogerie.de shoppen wollt, dann benutzt doch den Code: "ALLITERATION" und ihr erhaltet 5% Rabatt auf eure Bestellung.


Kommentare

Sebastian P.
by Sebastian P. on
Also ich muss ausnahmsweise Basti Recht geben, Heat ist super. Normal bin ich eher auf Reinis Seite, aber Heat ist mega cool. Schon alleine die Art der Erzählung ist einfach eine angenehme Abwechslung! Man hat Hintergrundinformation die zum größten Teil notwendig ist um die Geschichte die erzählt wird rund zu machen. Heute hat man entweder Bildgewaltige Filme oder solche mit einer guten Geschichte, aber selten gibt es einen Film der zwar wirklich lang aber durchweg spannend ist.
Elfis.P
by Elfis.P on
Zacki! Zacki! Zacki! Ja brat mir einer einen Storch! Wenn das nicht original die Stimme von Marion, der besseren Hälfte von Ingo, aus der Serie „Ab in‘s Beet!“ ist!!!!
Raoden
by Raoden on
Tolle Episode! Analogue Pocket kannte ich noch nicht, ist aber krass, dass es sowas jetzt gibt. Der alternative Trend ist ja, Konsolen neu aufzulegen, die schon die alten Spiele (die vermeintlich besten für diese Konsole) vorinstalliert haben bspw. NES classic mini, SEGA Genesis mini... Die bald erscheinende Atari VSG 800 soll 100 Atari-Klassiker vorinstalliert haben und gleichzeitig als PC verwendet werden können (finde ich auch einen interessanten Ansatz, wie findet ihr das?).
Brücken-Pseudonym
by Brücken-Pseudonym on
Wieder eine grandiose Folge! Danke für die wöchentliche Unterhaltung. Ein Hinweis noch zum Thema Langzeitfolgen bei Impfungen: Wenn in den ersten paar Wochen nach der Impfung keine Komplikationen auftauchen, passiert da eigentlich nichts mehr. Diese "Langzeitfolgen" z.B. nach 15 Jahren gibt es so nicht. Der Impfstoff bleibt ja nicht im Körper. Martin Moder erklärt das etwas besser: https://www.youtube.com/watch?v=6o9jj6HLFUE
ol_sen
by ol_sen on
Zum Thema Friedwald: Ein guter Freund ist in einem Friedwald verbuddelt- Das ist in so weit okay. Ich wandere durch den Friedwald und ich finde innere Ruhe.
Alex
by Alex on
Zu eurer Bemerkung, dass man bei Seebestattung keinen Ort hätte, zu dem man hingehen kann: Ich hab letztes Jahr eine Rundfahrt mit einem kleinen Ausflugsschiff von Sassnitz zu den Kreidefelsen und zurück mitgemacht. Auf dem Rückweg hieß es plötzlich: "Wir halten jetzt hier für ein paar Minuten zum Blumenwerfen." Später erfuhr ich dann, was das bedeutet. Seebestattungen dürfen nur an ganz bestimmten Stellen gemacht werden, und dort halten dann eben auch solche Boote, und man kann Blumen ins Wasser werfen. Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass man nach einer Seebestattung auch eine Urkunde als Andenken bekommt, auf der die Stelle eingezeichnet und mit Koordinaten benannt ist. Und zu "Heat": Reini hat keine Ahnung!
Johannes
by Johannes on
Hi zusammen, ich höre gerade die neue Episode und finde sie wie ich es von euch einfach so gewöhnt bin sehr unterhaltsam, aber eines hat mich doch sehr überrascht, ja fast schon erschüttert. Geht da echt so ein Riss durch die Republik? Ihr kennt Rainhard Fendrich nicht??? Ich dachte, der ist Deutschlandweit auf einer Ebene mit Reinhard Mey, Wolfgang Niedecken oder Udo Lindenberg. "Strada del Sole", "Weusd a Herz hast wia a Bergwerk" oder "Gestern hat mich das Glück verlassen" sind hier in Bayern zu Volksliedern geworden und ansonsten völlig unbekannt? Man lernt nie aus... Grüsse aus Regensburg.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.