Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA125 - "Dreiste Diebe"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Folge startet mit ein wenig mARSCHmusik. Es geht ums Hierarchie, Roboter, Pflege, den besten Schauspieler aller Zeiten und alte Technik.

Solltet ihr noch eine alte Konsole oder nen Handheld zu Hause haben den ihr loswerden wollt, dann schreibt uns mal ne Mail oder dem Reini über Twitter.

PS: Ins Oldenburger Computermuseum wurde eingebrochen und es wurde eine Kassette mit 500 Euro gestohlen. Falls ihr ein paar Euro übrig habt, dann unterstützt die Jungs und Mädels!

Hier könnt ihr dem Oldenburger Computermuseum was spenden! (Paypal-Button links)

Oder ihr könnt auch was überweisen (ist ein eingetragener Verein und damit steuerlich absetzbar):

OCM IBAN: DE82280501000000465922 Landessparkasse zu Oldenburg

Wenn die Pandemie um ist solltet ihr da auch unbedingt mal vorbeischauen.

SPONSOR DIESER EPISODE:

Die heutige Folge wird unterstütz von Koro, Europas Nummer 1 für den Versand haltbarer Lebensmittel!

Bei Koro findet ihr viele nachhaltig produzierte Lebensmittel die nach Möglichkeit in Großpackungen angeboten werden um Packungsmüll zu reduzieren…ist aber kein Problem denn das meiste Zeug ist echt lange haltbar.

Wenn Ihr etwas bei https://www.korodrogerie.de shoppen wollt, dann benutzt doch den Code: "ALLITERATION" und ihr erhaltet 5% Rabatt auf eure Bestellung.


Kommentare

Thomas
by Thomas on
Hey! Schaut euch mal die Open Source Software Retroarch an. Die vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, und hat Videostreaming bereits eingebaut. https://retroarch.com
Johannes K.
by Johannes K. on
Driver gibt es auch für den PC! Auf Windows 7 lief es damals problemlos. Und ja, der Anfang in der Tiefgarage ist knackig und schwer. Für meinen zwölfjährigen Sohn. ;) Wer das Spiel mal durchgespielt hat, sollte keine fünf Versuche brauchen, auch nach 20 Jahren nicht. :D Ich lade euch die .iso gerne in irgendeine Cloud hoch, natürlich nur für "Testzwecke", damals war noch nix mit Kopierschutz. Bei Interesse erwähnt das kurz in der nächsten Folge, dann schicke ich Euch einen Downloadlink per Email. Danke, dass es Euch gibt!
Zorkoloss
by Zorkoloss on
Hi Jungs Ihr solltet versuchen The Forest durch zu spielen. Klappert alle Höhlen ab und versucht euren Sohn Timmy zu finden. Ich möchtr jetzt hier nicht Spoilern aber es gibt dort schon einen fetten Game Changer und es ist dann ein komplett neues Spiel. ;D Lg Zorkoloss
Ronald
by Ronald on
Ein Künstlerkollektiv hat Spot mit einer Gotcha-Kanone ausgestattet und lässt ihn von Internet-Nutzern fernsteuern... BD ist nicht glücklich darüber. https://www.derstandard.de/story/2000124451211/spots-rampage-kuenstler-ruesten-boston-dynamics-roboter-mit-paintball-gun
Charly
by Charly on
Moin zusammen, kann mir jemand verraten aus welchem Film diese "mARSCHmusik" stammt? Der Dialog ist zum wegschmeißen. Grüße!
Lindi89
by Lindi89 on
Jetzt ist der Zeitpunkt zur Gründung der Glasfaserpartei ;-) Reini for Digitalisierungsminister und Basti for Bundeskanzler!
Unsinkbar II
by Unsinkbar II on
Gruselig, Toys habe ich gestern mit meinen Töchtern angeschaut. Fand ihn immer noch gut.
Tanja
by Tanja on
Hallo ihr Zwei :-) Danke für das regelmäßige Hörvergnügen. Dank euch bin ich etwas beruhigt, was die Zukunft meines 9 jährigen Sohns angeht. Der ist seit Corona im Spielmodus, Fortnite, Minecraft... und ich habe mir teilweise Sorgen gemacht ob ihm das gut tut. Da aus euch beiden etwas geworden ist und wirklich was gutes, bin ich beruhigt und lass ihn spielen. Bezüglich Glasfaserkabel und Telekom empfehle ich euch in der Mediathek das letzte Neo Magazin Royal anzuschauen. Dort wird haarklein erklärt, wem wir das zu verdanken haben, dass wir ein Entwicklungsland sind was die Digitalisierung angeht. Helmut Schmidt wollte bundesweit das Glasfaserkabel schon Anfang der 80' er anfangen. Dann kam leider Helmut Kohl :-( schaut es euch selbst an. Die Info das ein Telekom-Anschluss mit 250 Mbit in Deutschland 56€ kostet und in Rumänien mit 890 Mbit nur 8€ hat mich schckiert. Ich wünsche euch beiden eine schöne Woche und bleibt wie ihr seid! Beste Grüße Tanja

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.