Moin moin liebe Arschis :)

DER NEUE MERCHSHOP IST ONLINE!!!!!!

Wenn ihr uns einfach nur so was in den Hut werfen, dann nutzt gerne https://www.bunq.me/amarsch oder einfach direkt Paypal.

Ihr braucht einen neuen Klingelton?

Hier findet ihr die Instrumentalversion unseres Intros!

Und hier die Playlist bei Spotify

Vielen Dank für eure Unterstützung und bleibt gesund!

AAA114 - "Barmherziger Bumsbus"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unterstützt werden wir in dieser Woche wieder von Swappie.com Swappie ist eine gute Möglichkeit ein komplett aufbereitetes iPhone zu kaufen wenn euer altes mal am Arsch ist :) Neben eurem Geld spart ihr dabei auch noch ca. 90% des CO2 ein, das sonst bei der Produktion eines neuen Gerätes anfallen würde. Natürlich habt ihr trotzdem 36 Monate Garantie, 30 Tage Rückgaberecht und jetzt auch noch kostenlosen Versand!

Unter www.swappie.com/amarsch findet ihr außerdem einen 10€ Gutscheincode :)

Diesmal geht es wieder um die ganz großen Themen! Wir reden über unsere Erziehung, Hausmannskost im Pott, einen Weihnachtsfilm und Cyberpunk!

PS: Hört "Ich hab dich trotzdem Lieb" denn wir wollen mal mit Oli P. und Andreas L. einen trinken gehen ;)


Kommentare

Matthias
by Matthias on
Erinnerungen an die Mittagessen in der Kindheit der 70er und 80er, in einem nicht gerade wohlhabenden Haushalt: Da kann ich vieles bestätigen. Ravioli aus der Dose, Spinat mit Spiegelei, Nudeln mit Tomatensoße... Manchmal gab es allerdings im Supermarkt gemischtes Hack im Angebot, und dann machte meine Mutter: FRIKADELLEN! Mit denen konnte sie mich und meine Brüder aus Kilometern Entfernung herbeilocken oder von den Toten aufwecken, diese Frikadellen waren einfach phänomenal. Als dann meine Mutti eines Tages nicht mehr war, habe ich quasi als Trauerarbeit Frikadellen braten gelernt, damit die Mampfbällchen weiterleben.
Jörg
by Jörg on
Hier noch ein wunderschönes Zeitdokument von der Sanges-"Kunst" von Yoko Ono. Mit Eric Clapton an der Klampfe und dem deutschen Klaus Voorman am Bass. https://youtu.be/MugjL-o-_Dw?t=2117 Grüße aus Mönchengladbach
WeirdWookie
by WeirdWookie on
Neuromancer, nicht Necromancer (die sind doch aus Riddick, oder?)
Hoteluniform
by Hoteluniform on
Hier noch ein Paper .. https://dash.harvard.edu/bitstream/handle/1/8846733/Sing05.pdf?sequence=1 HU
Hoteluniform
by Hoteluniform on
Hallo ihr Arschis ;) hört euch doch mal die Folge 124 von "Geschichten aus der Geschichte" (Zeitsprung) an.... Dort wird ordentlich mit dem Mythos des "bösen" Glutamat aufgeräumt ...... Gerade für Reini ... Da gibts auch Paper zu ... Haut rein HU
Alhazred
by Alhazred on
Hm, wann warst du das letzte Mal im Multiplex? Das wurde seit der Übernahme des jetzigen Besitzers (der auch die Schauburg betreibt) renoviert (neue Sitze, Technik usw.). Ach, die Namensgebung war zu deiner Kinozeit Warner Cinemas.
T
by T on
Ich muss wissen, was das für ein Titel am Ende war :D
LeckeresAusDen80ern
by LeckeresAusDen80ern on
Ein hart gekochtes Ei in 2 Hälften schneiden, das Eigelb vorsichtig entnehmen, in die Eiweißkuhle einen ordentlichen Schuss Maggi, dann das Eigelb wieder auflegen und mit ein wenig Senf garnieren. Hmm - ein herzhaftes Häppchen.
Schade
by Schade on
, mein Kommentar hat sich wohl im www verlaufen, sagte das Fert. Schönen Gruß, Tobi
DeeKllen
by DeeKllen on
Herzlich zum lachen; immer wieder ein Genuss; Doch dieser Track am Ende... War das der Sound womit in Guantanamo Gwaterbordet wird? Alter Falter, da stößt Alkohol an seine Grenzen. Das klingt nach einer frau die sich zum orgassmus bringt indem sie sich selbst entleibt mittels Esslöffel und bisquitstangen... Jungejungejungejunge... Meine Herren... Det war to much. Trozdem: Eine Demokratie muss das aushalten!... Duck und wech
None
by None on
Es war natürlich (Schande über euch, vor allem über den Film-Basti!) https://de.wikipedia.org/wiki/Mel_Brooks_%E2%80%93_Die_verr%C3%BCckte_Geschichte_der_Welt
Fert mit Ölablassschraube
by Fert mit Ölablassschraube on
HEILIGE SCHEISSE! Ich wusste die Antwort schon anhand deiner Intonierung: »Was ist schlimmer als Kommunionsunterricht?« Meine Mutter hätte auch viel lieber Jesus als meinen Vater geehelicht. So gab sie denn auch zB. Fürbitten zum Besten und in meinem Unterricht gabs die Geschichte »Das kleine Ich bin Ich« mit einem bescheuerten Tierchen, das wir dann nachbasteln mussten. Danke nochmal, Mama. Auch sie fand es sei eine herrliche Idee den Jungen zum Messdiener zu machen – der Kaplan fand das nicht. Allerdings wurde ich zur Firmungsfrage nicht hinzugezogen. Das wurde für mich entschieden. Ihr zwei hättet ihre Kochkünste allerdings zu schätzen gewusst. Denn Maggi und Fondor gehören dazu. Und ›Graupensuppe‹ klingt schon wie ausgekotzt, mit oder ohne Magie. Ich hab sie gehasst. Als ich 12 war gab es bei unserer Volksbank das Prima-Giro-Taschengeldkonto. Mit einer Kinofreikarte pro Monat! Als erstes gabs Batman von Tim Burton und dann auch Gremlins 2. Ich fand ihn damals super. Hab mir das Filmposter in unserem Kino erbettelt. Hab ihn vor ein paar Wochen nochmal mit meinen Kindern gesehen… geht so. Ja, ist klamaukig und überzogen. Seit es so einfach geworden ist die Originaltonspur von Filmen zu hören mache ich das fast immer. Ich liebe Sprachen und finde es cool, wenn sich die Lippen synchron zum Worte bewegen. Leider muss man dabei feststellen, dass in ganz vielen Fällen gerade in Hollywood lieber echte Amerikaner benutzt werden um Deutsche zu spielen. Das ist bei Stirb Langsam so und den vor kurzem besprochenen Indiana-Jones-Filmen. Klingt schlimm. Wie, wenn Lothar Matthäus englisch spricht, der Judas. Auf alle Fälle beneide ich Euch um Cyberpunk herum. Kein Geld, und zu lahmer Rechner. Wünsche viel Spaß dabei! Und den BumsBus find ich auch ganz furchtbar. Der Fahrer mit seinem Bärtchen und dem ständigen Dazwischenbalinan, weeste! Hat der beim nach hinten stielen schonmal nen Auffahrunfall verursacht? Bäh. Yoko Ono Kommentar. »Klebstoff« von WIZO möchte ich gern zurückempfehlen. Und, wo ich schon schreibe, möchte ich euch für eure Arbeit danken. Ich höre euch seit Anfang des Jahres (mit Nachholen der Archivfolgen, wie viele andere auch). Empfohlen von einem Tischlerberufsschullehrer aus Köln, dessen Namen ich nicht nennen darf. Eure anderen Aktivitäten hab ich mir angesehen. Hab noch kein Buch gelesen und nicht Minkorrekt gehört. Kommt bestimmt noch vor. Alles Liebe, Eure Obernonne Tobi
Arschi
by Arschi on
Sehr lecker: Scheibe Schwarzbrot mit in Scheiben geschnittenes Ei und da dann Maggi drauf....
Kirsten, die LeseEule
by Kirsten, die LeseEule on
Hmmmm, Maggi 🥰 Zwar nicht aus dem Ruhrgebiet, aber Ostwestfalen, daher wurde bzw. wird bei uns Rindfleischsuppe und Ähnliches nach Farbe gegessen 😂 Erst Maggi rein, dann probieren 🤤
ACTine
by ACTine on
Maggi, geht immer. Am besten auf Reiswaffeln!
Jenifer
by Jenifer on
Hach herrlich, endlich wieder Arschi-Zeit! Bleibt ja derzeit nicht mehr allzu viel über, worauf man sich freuen kann, aber der Arschi- Podcast, ist legendär ein MUST HAVE und ein absolutes Highlight der Woche. Danke dafür Jungs, dass ihr uns nicht allein durch diese beängstiegende , strange Zeit laufen lässt, in der es gefühlt jeden Tag neue traurige Rekorde im Zusammenhang mit Corona gibt und in der man quasi 24 Stunden im eigenen Saft schwimmt! (Trotz der Degitalen Möglichkeiten zum Kotzen! Während diese ganzen Jana aus Kassels sich als Opfer stillisieren und sich ernsthaft mit Anne Frank und Sophie Scholl vergleichen!!!!! Wegen dieser Deppen by the way es Besuchsverbote in Altenheimen etc ja erst gibt.(Sonst wären die Zahlen nicht ganz so hoch!) Um es mit den Worten meines Chefs zu sagen: "Da möchte man doch lachend in eine Kreissäge laufen" das ist weniger schmerzhaft. Danke dasss ihr euch ständig bemüht, uns bei Laune zu halten! (/////////////////////////////////////////// //////////////////////////////////////////////////// Wusstest ihr übrigens, dass während Kultur trotz Hygiene Konzepten und schon allein wegen ihrerThemen zurechnungsfähiges Publikum anziehen, das verantwortungsvoll is, nicht stattfinden darf aber gleichzeitig Behinderten Werkstätten mit vulnerablen Risikopatienten quasi zum Normalbetrieb gezwungen sind? IMMER NOCH!!! Was soll dasß? Im März bis Juni wo die Zahlen zwar konstant aber nicht beängstiegend waren hat man solche Einrichtungen seitens der Länder geschlossen, von Juni bis August wurde Schrittweise der Betrieb wieder aufgenommen unter dem Vorwand "Inklusion ist wichtig!" (SEIT WANN ist diesem Land das wichtig? Ist mir neu!) Diese Einrichtungen fahren mehrfach unterbesetzt Normalbetrieb während die Zahlen steigen, ganze Handball Bundesligisten in Quarantäne gesteckt werden ( Man kann sich also prima als gesunder und geistig gut entwickelter Mensdch anstecken! Scheint für die Entscheider NEU ZU SEIN) WIESO WIRD DAS IM JAHR 2020 zugelassen, während ich meinen Opa im Krankenhaus nicht besuchen kann? (Un der ist schon 14 Wochen in der Reha!) Ist den Entscheidern Kollektiv nen Stahlbetonträger auf die Rübe gefallen? KÜNSTLER und Behinderte scheinen nicht RELEVANT zu sein! ES IST DOCH NICHT NORMAL was derzeit erlaubt ist! Wie können wir das zulasen? Zulassen dass Schüler und Behinderte quasi zu Versuchskanninchen werden kRANKENSCHWESTERN UND äRZTEFANTASTISCHE jOBS MACHEN UND DWNNOCH JEDEN tAG gERÖTE ABSCHALTEN MÜSSEN WÄHREND Die Regierung die Sommermonate ungestraft verschlafen durfte und sich jetzt wundert , wiesehr die Lage überall eskaliert! Da zweifel ich , übrigens nicht das erste Mal, an der geistigen zurechnungsfähigkeit von Politikern. dA FÄLLT MIR EIN;ICH HOFFE; REINIS ALTENPFLEGENDE SCHWESTER GEHT ES WEITERHIN GUT!Hoffentlich kapiert Deutschlanf jetzt, dass sie mit diesen Alltagshelden Immer Scheisse umgegangen ist und dass sich das jetzt ändert! Sonst werden die Schweizerbald 1 :1 Betreuung anbieten können während in Deutschland kein Kranker mehr versorgt werden kann! //////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Darüber hinaus Fantastische Folge! Und ne kleine Idee: Wie wäre es mit ner AAA Kochshow? So im Stil von der Bielendorfer Show aber mit Kochen? Gern auch auf Youtube! Ich würde mich wegpacken! Danke Jungs Bis nächste Woche bleibt gesund und auch die Arschi- Gemeinde Stay Strong, Stay Healthy, Keep Smiling! Liebe Grüße

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.